Loana Junge
Loana Junge Lead Content Marketing
21. December 2017 in

Chatbot Deutsch Conversational Commerce

Chatbots - die Antwort auf personalisierten Kundenservice?

Über hunderte von Jahren stand Handel, zu englisch “Commerce”, für Märkte und Basare, die von angeregten Konversationen und Tauschgeschäften zwischen Händlern und Käufern geprägt waren. 

“Conversational Commerce" ist der neuste Trend im E-Commerce. Erstmals durch den Chatbot Evangelisten Chris Messina, Ubers ehemaliger Developer Experience Lead, definiert, umfasst der Begriff jede Art von Messaging Service für Commerce - Chatbots mit inbegriffen.

E-Mail & Messaging Plattformen nehmen 90 Prozent unserer Zeit auf dem Handy ein. Der führende Messenger Service von Facebook hat im April 2017 1,2 Milliarden monatliche User erreicht. Im selben Monat zählte der chinesische App Gigant Weixin, international bekannt als WeChat, fast 1 Milliarde User.

Die am weitesten verbreitetsten Use Cases für Chatbots sind die standardisierte Beantwortung von FAQs, im Kundenservice oder als Beratung während des Einkaufens durch bot-getriebene Produktempfehlungen und direkte Bezahlung. Amazon Alexa, Apples Siri, Microsofts Cortana und Google Assistant sind nur einige der führenden Anbieter für Chatbots. Künstliche Intelligenz treibt die Entwicklung von menschenähnlichem Bot-Verhalten sowie der Sprachverarbeitung stetig voran, so dass sich mögliche Use Cases künftig stark erweitern und anspruchsvoller werden.

Die Herausforderungen - in allen Bereichen und besonders im E-Commerce - verbleibt eine tiefgehende Beziehung zum Kunden zu pflegen.

Sind Chatbots die Lösung für Ihre Kundenkommunikation?

Helfen Sie uns mit Ihrer Meinung zum Einsatz von Chatbots. Füllen Sie diese 5-minütige Umfrage aus.

Get all new updates straight to your inbox